Die 10. „Tage des Gesellschaftsspiels“

Stadt-Land-Spielt! am zweiten September-Wochenende 2022

Jedes Jahr am zweiten September-Wochenende treffen sich Spielbegeisterte - Groß und Klein, Jung und Alt. 

 

Zahlreiche Veranstalter im deutschsprachigen Raum organisieren dazu Veranstaltungen. Mit unseren engagierten Partner-Verlagen, die die Spiele zur Verfügung stellen, und den Veranstaltern im ganzen Land findet "Stadt-Land- Spielt!“ dieses Jahr am Wochenende 10./11. September 2022 statt.

 

An 180 Standorten kann dieses Jahr gespielt werden. Spieleclubs, Spieliotheken, Bibliotheken, Spiele- und Buchgeschäfte, Jugendzentren, Urlaubsdestinationen und weitere öffentlichen Einrichtungen beteiligen sich an diesem Wochenende.


Am 11. September 2022, von 10:00 bis 18:00 Uhr trägt die Spielerei im Falkenheim Gerresheim die Tage des Gesellschaftspiels  aus. Wir rechnen mit zahlreichen Familien, Erwachsenen und Kids.

 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Eintritt ist frei.


„Stadt-Land-Spielt!“ ist ein Non-Profit-Projekt, das jedes Jahr am zweiten September-Wochenende stattfindet. Bereits zum zehnten Mal gibt es landauf landab die Tage des Gesellschaftsspiels. Spielbegeisterte, Familien und Kinder sitzen dann gemeinsam am Tisch mit einem Brettspiel. Es ist dem großen Engagement von Spieleverlagen und Unterstützern zu verdanken, dass diese Spieletage durchge-führt werden kann. Gesponsert werden die Brett-, Karten- und Kinderspiele von den Partnerverlagen Asmodee, Game Factory, HABA, Hans im Glück, HCM Kinzel, Hei-delBÄR Games, Jumbo, Kosmos, Piatnik, Ravensburger, Noris und Zoch. Weitere Partner sind das Spielecafé der Generationen, das Drübberholz – Spielezentrum und das Deutsche Spielearchiv der Stadt Nürnberg. Unterstützt wird das Projekt von Spieleverlage e.V.. Auch Grafik- und Logistik-Unternehmen unterstützen tatkräftig. Geplant ist ein digitales Angebot im Vorfeld des Spielewochenendes mit Portraits von Autoren und Verlagen, Einspiel-Videos, Spiel-Präsentationen und Talk.


Weitere Infos: www.stadt-land-spielt.de. Interessierte Besucher finden alle Veranstaltungsorte auf der Homepage von Stadt-Land-Spielt!.